fotoreise london

seit längerer zeit plante ich mal wieder einen trip nach london. mit anfänglichen schwierigkeiten hat die reiseplanung begonnen welche sich dann schlußendlich

zu einer tollen und erlebnisreichen reise herausstellte. mein reisepartner funki ist ebenfalls seit frühester jugend england (london-fan) und natürlich musik begeistert wie ich. wir hatten für die besichtigung verschiedener stätten nur zwei wünsche offen (ich wollte ungedingt nach richmond und funki zum camden town market); alles andere haben wir spontan und nach tageslaune entschieden. zwei wochen vor reiseantritt habe ich dass londoner "time out" magazin online gelesen und fand die brititsche band "muse" für drei gigs in der O2 arena london. sofort machte ich mich auf um noch für einen der tage zwei tickets zu bekommen. und leute ich kann euch sagen, dass war eine aufgregende suche und bis es endlich abgeschlossen war dauerte es ein paar stunden.

ein drittanbieter (www.viagogo.de) bot noch tickets an welche dann umgehend gekauft waren. lieferadresse wurde unser hotel ausgesucht und bei ankunft am abend haben wir das kuvert, von UPS zugestellt, überreicht bekommen. wir haben sie und wir sind dabei.

die bilder wurden von mir alle gekennzeichnet wo sie aufgenommen wurden bzw. was es darstellt.

übrigens: in london fahren derzeit 25.000 "black cabs" - taxi herum.

um die O2 arena in 360 grad kurz vor dem konzertbeginn zu sehen klickt hier: O2 view

 

um die nächste galerie anzusehen, bitte erstes bild anklicken

 

 

um die nächste galerie anzusehen, bitte erstes bild anklicken