schmidbauer, kälberer u. pollina-süden v. serenadenhof

die drei "süden" jungs rocken nürnberg

sie kommen geschlossen auf die bühne und sie verlassen nach zweieinhalb stunden die bühne geschlossen. stimmungsvolle baladen sowie rockige nummern angestimmt von pippo pollina und werner schmidbauer liesen die fans gedanklich stimmen oder mit singen zu altebkannten wie "pfeilgrodaus", "herobn" und der mega song "ka heri, kwa heri mandela, salama mandela, asante mzee". die musikalische leitung und das wort zu den instrumenten führt wie immer martin kälberer. nach 23 konzerten in den letzten 20 tagen musste werner s. zugeben, dass zum schluss des gigs in nürnberg seine stimme nicht mehr die beste war. der klassiker von talco: o bella, ciao! bella, ciao! bella, ciao, ciao, ciao! stimmte pippo p. als letzte zugabe an und alle fans sangen lautstark mit. die musikalische reise war wie immer; gelungen, unterhaltend und fantastisch. danke, danke, danke!

 

tickets für süden II in der meistersingerhalle im april 2019